Manuelle Therapie (MT)

Mit Hil­fe weich­er manueller Tech­niken wer­den Extrem­itäten- und Wirbel­ge­lenke mobil­isiert und Funk­tion­sstörun­gen beseitigt.

Dabei wird die Musku­latur, aber auch bindegewe­bige und lig­a­men­täre Struk­turen entspan­nt, um wieder nor­male funk­tionelle Bewe­gungsabläufe zu erzielen.